Sprache DE Sprache EN

Die Platzregeln

Platzregeln

1. Ausgrenzen (Regel 27)
Weisse Pfosten an Stellen, wo nachfolgende Regelungen uneindeutig sein könnten:

  • befestigte Flächen der B 488 sowie Zufahrt zum Parkplatz
  • befestigter Fussweg vom Parkplatz zum Abschlag 1
  • alle Zäune, die den Platz eingrenzen
  • Clubhaus, einschließlich der begrenzenden Mauer
  • öffentlicher Wanderweg rechts der Bahn 1 und links der Bahn 2

2. Hemmnisse (Regel 24)
2.1. bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1)
  • Steine im Bunker
  • Entfernungspfosten in Bodenhülsen
2.2. unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2)
  • Abschlagpfosten
  • Anpflanzungen mit Stützpfählen, Bißschutz oder Rindenmulch
  • Elektrozaun links der Spielbahnen 15 und 16
Es muss in diesen Fällen Erleichterung in Anspruch genommen werden.

3. Boden in Ausbesserung
  • alle eingekreisten Stellen (blau oder weiß)
  • alle Drainagen und Leitungsgräben
  • Neuanlagen auf dem Platz
Es muss in diesen Fällen Erleichterung in Anspruch genommen werden.

4. Spikes
Es dürfen nur Schuhe mit Softspikes oder Noppensohlen getragen werden. Verstöße können vom Spielausschuss geahndet werden.


Lich, im Januar 2015
Der Spielausschuss