Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Kulturtage 2012


Nunmehr im dritten Jahr hatte der Licher Golf-Club seine Mitglieder zu einem „Kulturtag“ eingeladen. Nach einer Wanderung auf den Spuren des dem Golfplatz benachbarten Limes im ersten Jahr, einer Besichtigung des Laubacher Schlosses im zweiten Jahr, fand jetzt eine Besichtigung in der Heimat des Licher Golf-Clubs statt.

Club-Mitglied Hermann Pein hatte in das Licher Heimatmuseum zur Besichtigung der Bild-Dokumentation „700 Jahre Stadtmauer Lich.... und was heute noch davon zu sehen ist“, eingeladen und die geschichtliche Entwicklung von Lich erläutert. Ein Rundgang durch die Stadt zu den heute noch sichtbaren Spuren der Stadtmauer schloss sich an.

Nach einem Besuch in der bekannten Marienstiftskirche in Lich wurde der „Lange Licher“, der ehemalige Festungsturm und jetzige Stadtturm, bestiegen. Nicht alle Teilnehmer äußerten hierbei angenehme Gefühle, denn bei den engen und verwinkelten Treppen und der Höhe des Turms bekamen einige Besucher doch weiche Knie.

Den Abschluss des Kulturtages bildete ein gemütliches Beisammensein im Club-Restaurant.
Auf den Spuren der Licher Geschichte - Bilder finden Sie hier