Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 19.04.2016

Beim Heimspiel lacht nicht nur die Sonne in Lich

Beim Heimspiel lacht nicht nur die Sonne in Lich heimspiel2016

Es war letzten Sonntag ein richtiges Volksfest im Licher Golf-Club, als über 150 Kinder und Jugendliche der Region Mitte in den drei Wettbewerben am dritten Spieltag auf die Runde gingen. Und es war ein langer Tag. Die ersten Kids mussten bereits um 08:30 Uhr auf die Runde, die letzte Siegerehrung war weit nach 18 Uhr.

Bei der First-Drive-Tour konnte Julian Reinmann den Hattrick perfekt machen und den dritten Sieg der AK10 in Folge einfahren. Aber auch bei der Challenge9 lief es erfolgreich, denn da platzierten sich Miguel Roy, Lorenz Kuhn und Moritz Küls auf dem Treppchen.

Die erfolgreichste Wertung des Tages gab es aber dieses Mal bei der Challenge18 zu feiern. Marie-Louise Gerlach und Luis Laurito belegten jeweils den dritten Platz, während sich Jannik Albrecht mit einer sagenhaften Runde von 1 über Par den Sieg in der Netto-Wertung krallen konnte.

Dadurch liegen nun alle Licher Mannschaften in ihren jeweiligen Team-Wertungen auf dem zweiten Rang hinter Bad Homburg. Richtig erfreulich sieht es aber auch in der Einzel-Rangliste aus, denn die ist derzeit fest in Licher Hand. Vorjahressieger Luis Laurito verteidigt den Platz an der Sonne gefolgt von Moritz Küls und Lorenz Kuhn auf den Plätzen 2 und 3. Last but not least liegt mit Nico Renner auf Platz 6 ein weiterer Licher in den Top10.

Jugendleiter und Vereinsvorstand Dirk Reinmann bedankte sich im Anschluss bei allen Mitwirkenden: "Egal ob Greenkeeper, Gastro, Sekretariat oder unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helfer: Sie alle haben am Sonntag einen perfekten Job gemacht und unser Heimspiel zu einem wunderbaren Erlebnis gemacht!"

Weiter geht es bereits am 30. April im Golfclub Spessart, wenn hier der 4. Spieltag der noch jungen Saison 2016 ansteht.