Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 07.08.2015

Licher Golf-Club auch in 2015 Ausrichter der Final Four der KRAMSKI DGL

Licher Golf-Club auch in 2015 Ausrichter der Final Four der KRAMSKI DGL  final_four
Bei dem Saisonhöhepunkt im Wettbewerb der deutschen Clubmannschaften treten die besten vier Herren- und Damenteams der Liga zum Halbfinale und Finale der Meisterschaft 2015 gegeneinander an.

Diese Teams treten in 2015 gegeneinander an:

Damen: Golf-Club Hubbelrath, Golf-und Landclub Berlin-Wannsee, Golf-Club St. Leon Rot, Münchener Golf-Club

Herren: Hamburger Golf-Club, Golf-Club Hubbelrath, Golf-Club St. Leon Roth, Golf-Club Mannheim-Viernheim.

„Die zentrale Lage, die Zuschauerkapazitäten, das hohe Niveau des Platzes und die gute Organisationsstruktur im vergangenen Jahr haben dafür gesorgt, dass der Licher Golf-Club sich auch für 2015 empfohlen hat“, erklärt Marcus Neumann (Vorstand Sport des DGV) die Gründe für eine erneute Vergabe der FINAL FOUR nach Lich.

Im vergangenen Jahr besuchten rund 2.000 Zuschauer die Final Four im Licher Golf-Club. Gerd Kaiser freut sich auch über die positive öffentliche Wahrnehmung des Licher Golf-Club: „Das positive feedback im vergangenen Jahr war großartig. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns auch in diesem Jahr wieder in ein positives Licht zu rücken und die Menschen für „Golfen im Licher Golf-Club“ zu begeistern.

Auch in diesem Jahr sind Zuschauer wieder herzlich willkommen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei, kostenfreie Parkplätze sind ausgewiesen. Dabei sein kann man auf ganz unterschiedliche Arten: Entweder man sucht sich einen festen Platz auf dem Golf-Platz oder man begleitet eine Spielergruppe bei Ihrer Runde. Wichtig ist „Ruhe“ während des Wettkampfs, damit die Spielerinnen und Spieler nicht beeinträchtigt werden.

Das Team von Remo`s Restaurant versorgt Sie auf dem Platz und in der "Licher Almhütte" mit allerlei Köstlichkeiten.
Bringen Sie Ihr Fernglas mit und lassen Sie Hunde bitte zuhause. Wir freuen uns auf Sie!

Das Programm
Am Samstag, den 22. August 2015 beginnen die Wettkämpfe. Die Vierer starten ab 7.30 Uhr. Um 13 Uhr geht es mit den Einzeln los.
Die gleichen Startzeiten gelten auch am Sonntag, den 23. August 2015: Der erste Vierer schlägt um 7.30 Uhr ab, die Einzelspieler gehen ab 13 Uhr auf die Runde.