Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 27.08.2011

RMKL-Mannschaft - Aufstieg in die 3. Liga perfekt

Bericht von Helmuth Schulz, Kapitän RMKL

„Die Saison verlief sehr harmonisch, ein toller Mannschaftsgeist hat uns zu einer guten „Truppe“ werden lassen.

Das letzte Spiel in Aschaffenburg war sehr schwierig. Ein Platz mit alpinen Qualitäten und Backofentemperaturen verlangte den Spielern alles ab. Man kann froh sein, dass alle ins „Ziel“ gekommen sind.

Umso schöner ist, dass unser 9-Punkte Vorsprung zu dem Zweitplatzierten auf 15 Punkte ausgebaut werden konnte.

Jetzt steht es fest: Wir Licher sind nicht nur in die 3. Liga aufgestiegen, wir sind auch verdient Meister der 4. Liga geworden.

Eine kleine Feier holen wir nach, so dass auch alle teilnehmen können. In Aschaffenburg waren wir zu kaputt um etwas zu reißen.

Ich erspare mir hier Einzelergebnisse, CSA plus 3 sagt alles aus, trotzdem sind in unserer Mannschaft 4 in den 30ern, was als Top Mannschaftsergebnis zu werten ist.“

Endergebnis:

1. Lich- 957 Punkte - Aufsteiger
2. Seligenstadt- 942 Punkte - Aufsteiger
3. Aschaffenburg - 929 Punkte - Klassenerhalt
4. Kiawah - 914 Punkte - Klassenerhalt
5. Lauterbach - 912 Punkte - Absteiger
6. Jossgrund - 909 Punkte - Absteiger

Folgende Spieler wurden in der Saison 2011 eingesetzt:
Hans-Jürgen Steinbrecher, Georg Bellof, Joachim Aulke, Eugen Stoll, Werner Nohl, Walter Steinbrecher, Peter Ollarius, Michael Schäfer, Wolfgang Klee, Berd Becker, Günter Bauer, Norbert Nanz, Reinald Dauer, Eckhard Fuss, Helmuth Schulz, Dr. Horst Gasser, Werner Meyreiss, Rolf Wendt.