Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 29.06.2016

Toller Spieltag der Kids in Bad Vilbel

Toller Spieltag der Kids in Bad Vilbel badvilbelchallenge

Nach dem tollen Lucky33-Samstag ging es am Sonntag gleich weiter in Bad Vilbel zum Auswärtsspiel der Challenge- und FirstDrive-Tour. Mit 188 Meldungen war es das größte Turnier bislang in der Saison. Doch auch trotz quantitativ großer Konkurrenz konnten unsere Teams wieder bemerkenswerte Ergebnisse erzielen.

Die First Driver sahnten wieder gleich dreimal ab. Emma-Louisa Schultheis mit ihrem ersten großen Erfolg, sowie Oscar Walter und Julian Reinmann sicherten sich begehrte Pokale. Erwähnenswert sei aber auch Felix Küls, der mit gerade einmal fünf Jahren einen mehr als beachtlichen vierten Platz in der AK8 belegte und der mit Abstand jüngste Teilnehmer gewesen ist.

Das Los von großen Erfolgen ist dann leider, dass unser Challenge9-Team quasi nicht mehr existent ist, denn in den letzten Wochen konnten unsere Spieler Janis Erll, Magnus Frank, Finn Knoblauch und Lorenz Kuhn ihren Aufstieg in die Challenge18 feiern. Dafür hielten in Bad Vilbel aber Miguel Roy, der den zweiten Platz belegte, und Hannah Goffart in diesem Wettbewerb die Licher Ehre hoch.

Klar, dass damit das Mannschaftsteam der Challenge18 einen großen qualitativen Schub erfährt und prompt an diesem Tag vor Bad Homburg und Bad Vilbel Spieltagessieger wurde. Großen Anteil daran hatten Max Grabowski, der mit 44 Nettopunkten die Einzelwertung der Klasse A souverän für sich entscheiden konnte. Ebenfalls 44 Nettopunkte in der Klasse B erzielte Leon Renner, der damit ebenfalls in den Preisen lag. Weitere Unterspielungen feierten noch Janis Erll mit 40 und Finn Knoblauch mit 39 Nettopunkten.

Bereits am kommenden Samstag geht es weiter in Bad Homburg, bevor es dann am 09. Juli zum letzten Turnier vor der Sommerpause zu den Nachbarn nach Winnerod geht.