Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 24.04.2017

Toller Start in die neue Jugend-Golfsaison 2017

Toller Start in die neue Jugend-Golfsaison 2017 mannschaft_arolsen

Am Wochenende begann die neue Golfsaison. Den Auftakt machte in diesem Jahr die Qualifikation zum Jugendmannschaftspokal in Bad Arolsen, in dem sich das sehr junge Team um Kapitän Thorsten Walter sehr tapfer geschlagen hat und die Qualifikation nur um 3 Schläge verpasst hat. So nah dran war man noch nie! Dennoch: das sportliche Niveau der ersten Jugendmannschaft steigt kontinuierlich und mittlerweile begegnet man einer Mannschaft wie Kassel, die vor 3 Jahren noch auf ewig entfernt schien, auf Augenhöhe.

Gleich am Sonntag ging es weiter mit dem ersten Spieltag der Jugendliga der Region Mitte, den die Licher in fast allen Wettbewerben dominierten. Bei den First Drivern gelangen Emma Schultheis und Felix Küls jeweils der erste Platz in ihren Altersklassen und Amelie Knoblauch komplettierte das gute Ergebnis mit dem dritten Platz. Klar, dass damit die Mannschaftswertung vor Bad Homburg nach Lich gegangen ist. Besonders erwähnenswert ist noch, dass bei den Minis insgesamt 14 Kinder aus Lich kamen, ein absoluter Höchstwert!

Oscar Walter und Julian Reinmann belegten in der Challenge 9 den zweiten und vierten Platz und sicherten damit auch in diesem Vergleich den ersten Platz in der Teamwertung. Für beide war es das erste Turnier auf der Challenge-Tour; im letzten Jahr waren sie noch First Driver. Ein beeindruckender Einstand!

Und auch in der Challenge 18 ging es munter weiter: Janis Josua Erll und Magnus Frank erreichten mit jeweils 4. Plätzen und deutlichen Unterspielungen tolle Ergebnisse. Leandro Laurito schoss jedoch den Vogel ab und sicherte sich mit einer 6 über Par Platz 1. In der Mannschaftswertung musste man sich nur denkbar knapp Bad Homburg geschlagen geben.

Entsprechend begeistert zeigte sich der heute Abend für das Präsidentenamt des Licher Golf-Clubs kandidierende Jugendleiter Dirk Reinmann: "Das war schon ein ganz besonderes Wochenende, wie ich es mir zu meinem Abschied nicht schöner hätte ausmalen können. Ich bin unendlich stolz auf das gesamte Team, in allen Belangen einfach eine tolle Truppe! Wir werden alles dafür tun, um das Jugendgolf in Lich weiter zu einer führenden Marke in Hessen auszubauen."