Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 07.05.2011

Challenge- und First-Drive-Tour erfolgreich in Lich gestartet

Challenge- und First-Drive-Tour erfolgreich in Lich gestartet img_2999_internet
102 Kinder und Jugendliche verwandeln den Licher Golf-Club in ein Mekka für Nachwuchsgolfer

Auch in diesem Jahr waren wir wieder erster Gastgeber der First-Drive- und Challenge-Tour des Hessischen Golfverbands. 102 Kinder und Jugendliche aus allen Altersklassen kämpften dabei um die Plätze.

Wer am 30. April als Mitglied oder Gast-Spieler in Lich unterwegs war, staunte nicht schlecht über den Volksfestcharakter im Golfclub. Zu den über 100 Kindern und Jugendlichen, die an dem Turnier teilgenommen haben, gesellten sich zahlreiche Eltern, Geschwister und Betreuer, die die Spieler, die ein höheres Handicap als 36 haben, begleiteten.

Die Minis, die in der Regel zwischen sechs und neun Jahren alt sind, spielten 9-Loch von der 150-Meter-Markierung, vorgabenwirksam dagegen alle Jugendliche mit einem Handicap zwischen 37-54, bzw 0-36, die einen ebenfalls 9-Loch, die anderen mussten sich über die volle Distanz von 18-Loch beweisen.

Bei der First-Drive-Tour gewannen in den unterschiedlichen Alterklassen (8, 9 und 10) Boris Aull aus Bad Orb mit 50, Maximilian Voss aus Kronberg ebenfalls mit 50 und Jonathan Stiebling aus Winnerod mit 49 Schlägen.
Bei der Challenge-Tour der Handicaps von 37-54 schlug die Stunde des Gastgeber, denn Luca Bartz mit 24 Nettopunkten bei den Jungs und Marie-Louise Gerlach bei den Mädels sicherten sich mit 23 Nettopunkten die Spitzenpositionen.
In der Wertung der Handicaps von 0-36 hatte in der Nettowertung Alexander Oppermann aus Winnerod die Nase vorn. Mit 42 Nettopunkten distanzierte er dabei Robin Krebs mit 40 Nettopunkten auf den zweiten Platz, dicht gefolgt von den Lichern Jannik Albrecht und Lukas Klee mit jeweils 39 Nettopunkten.

Ein eindrucksvoller Auftakt, der Lust auf mehr macht. 9 weitere Turniere stehen bis Oktober noch auf dem Programm. Als nächstes geht es am 21. Mai nach Bad Homburg, bevor genau zwei Wochen später dann der Golfclub Spessart Gastgeber sein wird.

Weitere Bilder finden Sie hier