Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 10.11.2016

"Ente gut - alles gut" Saisonabschlussturnier der Herren

Am letzten Mittwoch im Oktober führten die Herrengolfer ihr traditionelles Jahresabschluss-Turnier durch.

Höhepunkt war das gemeinsame Abendessen nach dem Motto „Ente gut, alles gut“, zu dem die Herrengolfer wieder Greenkeeper und Sekretariat des Golfclubs, sowie das Team der Golfschule als Dankeschön für Ihren Einsatz einluden. 

Als Bruttosieger des vorgabenwirksamen Turniers konnte sich wie bereits im Vorjahr Joachim Aulke feiern lassen und sich zusammen mit den übrigen Siegern über die leckeren Präsentkörbe freuen, die traditionsgemäß von unserem Präsidenten Gerd Kaiser gestiftet wurden.

Die weiteren Sieger:

Björn A. Klug, Joachim Aulke, Wolfgang Klee (1.-3. Netto A), 

Thomas Günter, Lothar Claus, Klaus-Jan Porep (1.-3. Netto B)‚ 

Harald Heine, Alfred Kriegel, Dr. Hans-Bernd Stieber (1.-3. Netto C).

Der Preis für den "Longest Drive" ging ebenfalls wieder an Joachim Aulke, während sich Rolf Dieter Wendt die Auszeichnung für den "Nearest-to-the-Pin" sicherte.

Werner Nohl, der in seiner Funktion als Kapitän der Herrengolfer durch den Abend führte, ließ nach der Siegerehrung das vergangene Jahr Revue passieren und teilte zugleich mit, dass er sich zusammen mit seinem Weggefährten und Stellvertreter Helmuth Schulz nach nunmehr 10-jähriger Amtszeit aus den Kapitänsämtern zurück ziehen wird. Er stellte sogleich auch die beiden Nachfolger Thomas Günter (Kapitän) und Mathias Herrlich (stellv. Kapitän) vor, denen er viel Erfolg und ein allzeit glückliches Händchen für ihre neuen Ämter wünschte. Nohl ließ es sich nicht nehmen, seinem Co-Kapitän Helmuth Schulz für seine kollegiale Unterstützung, sowie allen Herrengolfern und dem gesamten Team des Licher Golf-Clubs für die gute Zusammenarbeit zu danken. Mit einem Weinpräsent bedankten sich auch die Herrengolfer bei ihren „in Rente gehenden“ Kapitänen, die fortan ausschließlich an ihrem Handicap arbeiten wollen.

Sowohl die scheidenden, als auch die zukünftigen Kapitäne wünschen allen Herrengolfern viele schöne Runden im Winterhalbjahr und freuen sich auf eine rege Teilnahme an den Veranstaltungen im nächsten Jahr.