Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 15.05.2013

„Frühlingsturnier“ bei strahlendem Sonnenschein

„Frühlingsturnier“ bei strahlendem Sonnenschein img_6477_klein
Eine rege Teilnahme war beim von der Volksbank Mittelhessen gesponserten „Frühlingsturnier“ zu verzeichnen, das kürzlich bei strahlendem Sonnschein und besten Spielbedingungen ausgetragen wurde. Die Meldeliste war schon Tage vor Turnierbeginn voll.

Brutto-Sieger wurde Markus Brückel mit 29 Punkten. Mit nur einem Schlag mehr belegte Hans-Jürgen Steinbrecher Platz zwei.

In der Netto-Klasse A gewann Peter Köhlinger mit 39 Punkten. Zweiter wurde Klaus Arnold mit 38 Netto-Punkten. Andreas Schätzel und Lutz Köhler teilten sich mit je 37 Netto-Punkten Platz drei. In der Netto-Klasse B siegte Katrin Pohl mit 44 Punkten. Den zweiten Platz belegte Prof. Dr. Sabine Köpper mit 41 Netto-Punkten. Tim Vosmer wurde mit 40 Punkten Dritter. Anja Balbach belegte mit 39 Netto-Punkten Platz vier. Alle Preisträger sind Mitglieder des Licher Golf-Clubs.

Die Preise für den „Longest Drive“ sicherten sich Christina Behringer (Licher GC) und Berto Corvinelli (GC Marburg). Den Sieg bei dem Wettbewerb „Nearest to the Pin“ gewann ebenfalls Christina Behringer und Hans-Jürgen Steinbrecher (Licher GC).

Im Anschluss an das im Stableford-Modus ausgetragene Turnier fand ein attraktives Abendprogramm statt. In diesem Rahmen wurde unter anderem die langjährige Verbindung zwischen dem Licher Golf-Club und der Volksbank Mittelhessen hervorgehoben. Das Restaurant „Gerlachs“ verköstigte außerdem alle Teilnehmer mit einem hervorragenden Abendessen.

Das Siegerfoto finden Sie hier