Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 05.05.2016

Holpriger Start der AK 50 D/H in die neue Saison!

Am ersten Spieltag in der 2. Hessenliga Nord hatte unser Team am 30.04.2016 in Idstein gegen den gastgebenden GC Idstein und die Teams aus Marburg und Praforst anzutreten. Leider waren einige Spieler verletzungs- und urlaubsbedingt nicht einsetzbar. Trotzdem konnten wir noch eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen.

Bei durchaus guten Wetterbedingungen hätte man eigentlich ebenso gute Ergebnisse erwarten können, was jedoch der schlechte Platzzustand in Idstein verhinderte. Neben Besserlegen auf den Fairways und den Vorgrüns musste sich der Veranstalter dazu entschließen, Besserlegen auch auf den Grüns zu erlauben. Die Bedingungen waren aber für alle gleich, mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. So konnte auch lediglich ein Spieler sein Handicap erreichen und ein weiterer sich in die Schonschläge spielen. Aufgrund der Platzbedingungen war das Turnier nicht vorgabenwirksam.

Dennoch konnte unser Team mit insgesamt 117 erspielten Bruttopunkten (BP) den GC Marburg mit 23 (BP) Abstand hinter sich lassen und verlor gerade einmal 3 BP auf den GC Praforst, der die nominell stärkste Mannschaft stellen konnte, und lediglich 6 BP auf den erstplatzierten Gastgeber GP Idstein.

Die jeweils erspielten Einzelergebnisse und die Tabelle können der Homepage des HGV unter „Ligen/AK 50 D/H“ entnommen werden.

Die Mannschaft möchte sich ganz herzlich bei Sugi Ambrosius und Peter Köhlinger (in Begleitung von seiner Frau Gabi) bedanken, die zwar nicht zum Einsatz kamen, uns aber vor Ort, sei es als Caddie oder Zuschauer, tatkräftig unterstützten.

Wir freuen uns auf das nächste Spiel, unser Heimspiel am 16.07.2016 in Lich und hoffen, dass sodann alle Spieler, die verletzungs- oder urlaubsbedingt gefehlt haben, wieder einsatzfähig sind!

Die Captains

Andreas Labahn / Joachim Aulke