Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 11.04.2012

Timothy Carey gewinnt „Ostermontags-Cup“

Kooperation zwischen Volksbank Mittelhessen und Licher Golf-Club als „ein Stück gute Tradition“ bezeichnet

Über 80 Golfer trotzten am Ostermontag Kälte und Regen, um am traditionellen „Ostermontags-Cup“ teilzunehmen. Das von der Volksbank Mittelhessen gesponserte Turnier wurde im klassischen Stableford-Modus ausgetragen, musste aber auf Grund von Schnee- und Graupelschauern 30 Minuten verspätet starten.

Diesen widrigen Umständen trotzte Timothy Carey, der mit sensationellen 71 Schlägen den ersten Brutto-Preis gewann und gleichzeitig den Platzstandard um einen Schlag unterbot. Die zweitbeste Runde spielte Joachim Wolf von Golf-Club Weilrod mit neun Schlägen über Par.

In der Netto-Klasse A siegte Thiemo Mirthes mit 40 Punkten. Den zweiten Platz belegte Dr. Bernhard Versen mit 39 Punkten, vor Yasutoshi Tsukamoto mit ebenfalls 39 Netto-Punkten. Michael Bender gewann in der Klasse B mit 45 Punkten. Zweitplatzierter wurde Aaron Bühler mit 40 Netto-Punkten. Platz drei ging an Dirk Simon, der ebenfalls 40 Netto-Punkte erspielte.

Trotz des starken Niederschlags wurde der Platzzustand von nahezu allen Spielern gelobt. „Die Qualität des Golfplatzes ist für diese Jahreszeit außergewöhnlich gut“, so Bruttosieger Carey in seiner Dankesrede. Auch Hans-Heinrich Bernhardt, Vorstandmitglied der Volksbank Mittelhessen, fand lobende Worte. Er bezeichnete die Kooperation mit dem Licher Golf-Club „als ein Stück gute Tradition“. Im Anschluss an die Siegerehrung wurden die Spieler vom neuen Club-Restaurant „Gerlachs“ mit einem Buffet verköstigt.

Weitere Fotos Abends finden Sie hier