Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


  • 5. Juli 2020: Trolleys und Carts erlaubt, Startzeiten erforderlich - Schönes Spiel!

    05.07.2020
    Weitere Bedingungen und Einhaltung von Regeln bitte unter Aktuelles lesen!

  • Challenge18 Tunier in Friedberg

    03.07.2020

    Nach langer pandemiebedingter Pause mit deutlich eingeschränkten Trainings- und Spielmöglichkeiten startete die Challenge-18-Tour der Region Hessen Mitte am 27.06.2020 in die neue Saison. Insgesamt konnten wir 6 junge und hoffnungsvolle Licher Golftalente an den Start bringen. Trotz insgesamt wenig günstiger Voraussetzungen konnten die Jungs umfassend überzeugen, indem sie nicht nur die Gesamtwertung mit 15 Schlägen (!) für sich entscheiden konnten, sondern mit Nelson Jacobi auch den Gewinner der Nettowertung mit 52 (!) Nettopunkten sichern konnten.

    Platz

    Team

    Netto-Zählspiel

    1.

    Lich

    188

    2.

    Bad Homburg

    203

    3.

    Winnerod

    206

    Vier Unterspielungen waren der zusätzlich Lohn für eine hochklassige und konzentrierte Leistung bei hochsommerlichen Temperaturen und schwierigen Platzverhältnissen. Luis Laurito und Lorenz Kuhn belegten mit 76 Schlägen in der Bruttowertung die Plätze 4 und 5, Finn Knoblauch erreichte 83 und Oscar Walter mit 90 Schlägen ebenfalls überragende Ergebnisse !

     

    In den hessischen Sommerferien finden weitere 3 Tuniere statt und es bleibt zu hoffen, das die Jungs ihre Form und Leistung konservieren und erneut auf den Platz zaubern können !

     

     

    Auf gehts Jungs !!


  • Erstes Herrengolfturnier unter Coronabedindungen

    26.06.2020


    Die Vorfreude, endlich wieder ein vorgabenwirksames Turnier zu spielen, war immens.

    So haben sich dann auch mehr als 40 Herrengolfer und die, die es noch werden wollten - ein paar Jugendliche - angemeldet.

    Bevor es bei sehr schönem Wetter auf die die Runde ging, wurden die Scorekarten im Clubsekretariat abgeholt. Und hier hatten wir die erste Änderung. Ich habe die Scorekarte des Zählers erhalten. Darauf habe ich dann das Ergebnis nach jedem Loch eingetragen und am Ende der Runde mit dem von mir Gezählten mündlich abgestimmt und dann mit meiner Unterschrift im Club abgegeben. Das hat schon nahezu perfekt bei allen funktioniert.

    Die Umstellung von einem Kanonenstart auf Startzeiten war die nächste Anpassung an die Coronaregeln. Das führte dann dazu, dass die Ersten nahezu zwei Stunden vor den letzten Flight im Clubhaus waren. Dauerhaft nicht schön, aber in der jetzigen Zeit erträglich.

    Im Clubhaus hatte Remo und sein Team die Tische “coronagerecht” auf max. 10 Personen begrenzt. Zudem haben wir die Siegerehrung in der Form vorgenommen, dass alles wie immer abgelaufen ist, bis auf die Übergabe der Preise. Jeder Gewinner konnte seinen Preis, der im Bereich der Theke ausgelegt und beschriftet war, abholen. Die Ergebnislisten wurden nicht verteilt, sondern am Flipchart für jeden gut ersichtlich in der Gastronomie ausgehängt.

    An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass die Jugendlichen megatolle Ergebnisse erzielt haben. Unter anderem hat Nelson Jacobi 53 Nettopunkte erzielt, Finn Knoblauch ist jetzt Singlehandicaper. Und auch die Herrengolfer haben es nicht verlernt. Bruttosieger Manuel Rosenke kam auf stolze 31 Brutto- und 38 Nettopunkte. Sein neues Handicap liegt nun bei 6,2.

    Fazit:
    Die Regelungen sind für Turniere gut umsetzbar und praktikabel.
    Die Freude der Golfer wieder Turniere spielen zu können ist extrem.
    Sehr gelungener Einstieg!

    Hinweisen möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf die Anschaffung von Caps für die Herrengolfer. Die Caps werden seitlich bestickt: eine Seite mit dem Licher Logo, die andere Seite mit dem Text „Herrengolf“. Die Caps können wahlweise in weiß oder schwarz im Pro Shop besichtigt und bestellt werden und müssen im Voraus bezahlt werden. Kostenpunkt € 40,-.


  • Änderungen Spielbetrieb Corona

    18.06.2020

    Seit 09. Mai 2020 ist der Spielbetrieb – wenn zunächst auch nur eingeschränkt – wieder möglich.

    Durch aktuelle Anpassungen der behördlichen Coronamaßnahmen haben sich jetzt auch Neuerungen für den Golfsport ergeben, über die wir Sie gerne informieren möchten.

    Änderungen gegenüber unserem ersten Coronanewsletter haben wir in gelb markiert. Dabei wurden aufgehobene Regelungen ersatzlos gestrichen, bestehende sind weiterhin aufgeführt. Dadurch erreichen wir zum Einen eine Erinnerung an die nach wie vor gültigen Regeln, zum Anderen eine gute Kennzeichnung der Änderungen. Nach wie vor müssen wir uns an die gesetzlich vorgeschriebenen Rahmenbedingungen halten. All dies geschieht zu Ihrem persönlichen Schutz und soll Sie, Ihre Mitspieler und unsere Mitarbeiter vor einer Ansteckung schützen.

    Startzeiten – Reservierung notwendig

    Startzeiten sind weiterhin obligatorisch. Außerhalb dieser freigegebenen Startzeiten ist das Spielen nicht zulässig. Ein Start ist ganztägig nur von Tee 1 möglich. Durchspielen, Querfeldein oder springen zwischen den Bahnen ist nicht gestattet.

    Wichtigste Regel

    Für alle ist immer und zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sollten Sie mit Menschen spielen, die nicht Ihrem eigenen Hausstand angehören.

    Anfahrt / Parkplatz

    Um zu vermeiden, dass am Parkplatz bzw. im Clubhaus Personengruppen zusammentreffen, bitten wir darum, sich nicht früher als 25 Minuten vor der Startzeit am Golfplatz einzufinden, denn wir haben nach wie vor dafür zu sorgen, dass sich keine Warteschlangen bilden.

    Clubhaus

    Im gesamten Clubhaus herrscht Maskenpflicht. Bitte benutzen Sie vor dem Betreten des Clubhauses und des Caddieraumes Ihre selbst mitgebrachten Masken.

    Umkleiden

    Die Umkleiden sind geöffnet und dürfen höchstens von 10 Personen (je Damen und Herren) genutzt werden.

    Pro Shop

    Hier gelten weiterhin die bekannten Vorschriften.

    Golfcarts

    Golfcarts dürfen wieder von Personen verschiedener Haushalte gleichzeitig benutzt werden.

    Die Golfcarts werden morgens desinfiziert. Sie erhalten jedoch mit dem Schlüssel ein Desinfektionsspray, welches nach der Runde mit dem Schlüssel wieder abzugeben ist.

    Erhalten Sie nachmittags ein Golfcart, das bereits am Vormittag benutzt worden ist, sind Sie für die Desinfektion selbst verantwortlich.

    Vor dem Abschlag

    Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor der gebuchten Startzeit am 1. Abschlag ein. So ist die konsequente Trennung der Flights gewährleistet. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung der nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

    Sollten Sie nicht pünktlich zu der gebuchten Startzeit erscheinen, muss diese leider ersatzlos gestrichen werden.

    Abschläge

    Alle Abschläge sind geöffnet.

    Auf dem Platz

    Bunker

    Die Bunkerrechen sind entfernt, bitte mit Schuhen oder Schläger ausbessern so gut es geht. Im Bunker darf der Ball daher bei schlechter Balllage durch nicht durchgeführtes bzw. korrektes Einebnen innerhalb einer Schlägerlänge straflos gedroppt werden nach Regel 16.1c.

    Flaggenstock

    Der Flaggenstock darf nicht gezogen werden. Die Locheinsätze wurden tiefer gelegt, so dass ein Einlochen und leichtere Entnahme des Balles möglich ist.

    Verlorener Ball

    Bei verlorenen Bällen, bei denen kein provisorischer Ball gespielt wurde, muss nach Platzregel E-5 verfahren werden. Das bedeutet, auf Höhe des verlorenen Balls, zwei Schlägerlängen im Fairway, nicht näher zum Loch, mit 2 Strafschlägen droppen und weiterspielen.

    Bewegliche Hemmnisse

    Alle beweglichen Hemmnisse werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt.

    Durchspielen

    Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen/Durchspielen oder Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt.

    Ballwascher

    Alle Ballwascher wurden entfernt.

    Halfway-House

    Keine Einschränkungen, außer Gruppen von höchstens 10 Personen, ansonsten Abstandsregelung von 1,5 Metern.

    Restaurant
    s. Foto

    Am 18. Loch

    Bitte beachten Sie, dass der Verzicht auf das Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt am Grün derzeit keine Unhöflichkeit, sondern vielmehr das Gebot der Stunde sind. Bitte verlassen Sie das letzte Grün unmittelbar nach Beendigung der Golfrunde.

    Waschplätze

    Waschplätze sind geöffnet, jedoch liegen derzeit keine Bürsten für Sie bereit.

    Die Druckluftanlage muss geschlossen bleiben.

    Driving Range

    Folgende Regeln gibt sind zu beachten:

    Das Putting- und Pitchinggrün ist ausschließlich mit eigenen Bällen zu benutzen.

    Der Gang zum Ballautomat ist aus Richtung Chipping-Grün zu betreten und in Richtung Golflehrerhalle zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich immer nur eine Person im Gang aufhalten darf. Die Balleimer sind desinfiziert und müssen nach Gebrauch zu einer der beiden Abgabestellen (Anfang und Ende der Abschlagmatte) zurück gebracht werden. Bitte schlagen Sie Ihre Übungsbälle nur von den eingezeichneten Stellen ab.

    Auf der Driving Range sind keine Wartebereiche vorhanden. Sollte es sich zeigen, dass die Kapazitäten nicht ausreichen, behalten wir uns vor, zu einem späteren Zeitpunkt Buchungszeiten zu vergeben.

    Turniere

    Der Turnierbetrieb beginnt ab 24. Juni mit dem Herrengolf-Turnier. Genauso sind ab diesem Zeitpunkt EDS-Runden wieder möglich.

    Der Kapitäns- und Viererpokal 2020 wird ersatzlos gestrichen.

    Siegerehrungen

    Unter Einhaltung der Verhaltensregeln vom Restaurant.

    Verstöße gegen Regelungen

    Um einen geregelten Spielbetrieb und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, sind Starter und/oder die Platzaufsicht angehalten, Sie dabei zu unterstützen, zu informieren bzw. auch streng zu kontrollieren. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler und Clubmitglieder ausnahmslos an die vorgeschriebenen Regelungen sowie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese vom Club befugt, ein sofortiges Platzverbot zu erteilen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei groben Verstößen auch Sperren über längere Zeiträume ausgesprochen werden können.

    Bitte bedenken Sie, dass bei Nichtbeachtung der getroffenen Maßnahmen die Golfanlage zu jeder Zeit behördlich wieder geschlossen werden kann.

    Wir wünschen Ihnen nun weiterhin viele schöne Golfrunden.

    Sämtliche Maßnahmen werden weiterhin den gesetzlichen Änderungen anpasst werden.

    Lich, 17. Juni 2020

     

    Golfplatz Lich AG                                        Licher Golf-Club e.V.

    Vorstand und Management


  • 50 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Golfsport – das sollte gesehen werden!

    27.05.2020

    Am 7. April 1970 wurde der Hessische Golfverband e.V. als dritter Landesgolfverband Deutschlands gegründet. Gründungsmitglieder waren die Golfclubs Bad Homburg, Bad Nauheim, Frankfurt, Hanau, Kassel, Kronberg und Wiesbaden. Rund 2.370 Clubmitglieder waren in diesen sieben Clubs versammelt. Das damalige Gründungspräsidium bestand aus Hans Joachim Wacker, Werner Bodemann, Hartmut Heilmann und Walther Buckup.

    Seitdem ist viel passiert. Im Jubiläumsjahr 2020 spielen in Hessen 46.800 Menschen in 62 Clubs auf 54 Anlagen Golf. Viele hessische Initiativen im Sport und der Jugendförderung wurden in diesen 50 Jahren bundesweit übernommen und es gab natürlich sportliche Erfolge zu feiern. Sehen Sie sich im Video ein paar dieser Highlights an.


  • Neue Regeln ab 25. Mai 2020

    21.05.2020
    Die ersten zwei Wochen seit Wiedereröffnung neigen sich dem Ende.
    Zu allererst möchten wir Ihnen ein großes Kompliment aussprechen: Dank Ihrer Mithilfe und dem Befolgen der nötigen Regelungen ist der Auftakt in allen Belangen sehr harmonisch verlaufen.  

    Die Vorstände von AG und e.V. haben daher die bisherigen Regelungen analysiert und sind dabei zu folgendem Entschluss gekommen: Ab Montag, dem 25. Mai 2020 kehren wir wieder zu den normalen Buchungsregelungen zurück (Mitglieder können aktiv 14 bzw. 10 Tage im Voraus buchen, Gäste 7 Tage). Allerdings müssen wir bis auf Weiteres bei Startzeiten an allen sieben Tagen in der Woche bleiben aufgrund der Nachverfolgbarkeit im Infektionsfall. Eine maximale Anzahl von Runden pro Woche gibt es dann nicht mehr.  

    Weiter ausgesetzt bleiben alle Formen von Wettspielen, da bis zunächst zum 5. Juli ein allgemeines Wettkampfverbot im Breitensport besteht.

    Die geltenden Regeln sehen Sie nochmals nachstehend:

    Wichtigste Regel
    Für alle ist immer und zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sollten Sie mit Menschen spielen, die nicht Ihrem eigenen Hausstand angehören.

    Anfahrt / Parkplatz
    Um zu vermeiden, dass am Parkplatz bzw. im Clubhaus Personengruppen zusammentreffen, bitten wir darum, sich nicht früher als 25 Minuten vor der Startzeit am Golfplatz einzufinden.

    Clubhaus
    Im gesamten Clubhaus herrscht Maskenpflicht. Bitte benutzen Sie vor dem Betreten des Clubhauses und des Caddieraumes Ihre selbst mitgebrachten Masken. Die Toiletten im Keller sind geöffnet.

    Umkleiden
    Die Umkleiden müssen komplett geschlossen bleiben. Bitte erscheinen Sie vor Ort bereits mit Golfkleidung.

    Pro Shop
    Der Pro Shop ist bereits seit 21. April geöffnet. Auch hier gelten die bekannten Vorschriften.

    Golfcarts
    Golfcarts sind grundsätzlich erlaubt, dürfen allerdings jeweils nur von einem Spieler benutzt werden. Ausnahmen: Es dürfen dann zwei Personen im Cart fahren, wenn sie im selben Haushalt wohnen. Die Golfcarts werden morgens desinfiziert. Sie erhalten jedoch mit dem Schlüssel ein Desinfektionsspray, welches nach der Runde mit dem Schlüssel wieder abzugeben ist.

    Erhalten Sie nachmittags ein Golfcart, das bereits am Vormittag benutzt worden ist, sind Sie für die Desinfektion selbst verantwortlich.

    Vor dem Abschlag
    Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor der gebuchten Startzeit am 1. Abschlag ein. So ist die konsequente Trennung der Flights gewährleistet. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung der nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

    Sollten Sie nicht pünktlich zu der gebuchten Startzeit erscheinen, muss diese leider ersatzlos gestrichen werden.

    Abschläge
    Bitte beachten Sie, dass vorerst ein Spiel nur von den roten und gelben Abschlägen erlaubt ist.

    Auf dem Platz
    Bunker

    Die Bunkerrechen sind entfernt, bitte mit Schuhen oder Schläger ausbessern so gut es geht. Im Bunker darf der Ball daher bei schlechter Balllage durch nicht durchgeführtes bzw. korrektes Einebnen innerhalb einer Schlägerlänge straflos gedroppt werden nach Regel 16.1c.

    Flaggenstock
    Der Flaggenstock darf nicht gezogen werden. Um das Aufnehmen der Bälle zu erleichtern, gilt der Ball als eingelocht, wenn er auf dem Plastikeinsatz zur Ruhe kommt.

    Verlorener Ball
    Bei verlorenen Bällen, bei denen kein provisorischer Ball gespielt wurde, muss nach Platzregel E-5 verfahren werden. Das bedeutet, auf Höhe des verlorenen Balls, zwei Schlägerlängen im Fairway, nicht näher zum Loch, mit 2 Strafschlägen droppen und weiterspielen.

    Bewegliche Hemmnisse
    Alle beweglichen Hemmnisse werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt.

    Durchspielen
    Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen/Durchspielen oder Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt.

    Ballwascher
    Alle Ballwascher wurden entfernt.

    Halfway-House
    Das Halfway-House öffnet zwei Stunden nach der ersten Startzeit. Auch hier müssen die Abstandregeln eingehalten werden.

    Am 18. Loch
    Bitte beachten Sie, dass der Verzicht auf das Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt am Grün derzeit keine Unhöflichkeit, sondern vielmehr das Gebot der Stunde sind. Bitte verlassen Sie das letzte Grün unmittelbar nach Beendigung der Golfrunde.

    Nach der Runde
    Bis auf Weiteres muss die Golfanlage nach der Runde zügig verlassen werden. Ausnahmen gibt es nur bei anschließendem Besuch im Pro Shop, im Restaurant oder in der Golfschule.

    Waschplätze
    Waschplätze sind geöffnet, jedoch liegen derzeit keine Bürsten für Sie bereit.

    Die Druckluftanlage muss geschlossen bleiben.

    Golfschule
    Ebenfalls ab 9. Mai wieder möglich.

    Wir bitten um Rücksichtnahme, damit der Golfunterricht reibungslos erfolgen kann.

    Driving Range
    Die Benutzung der Driving Range ist vom 9. bis 10. Mai nur im Rahmen gebuchter Trainerstunden möglich.

    Ab dem 11. Mai ist die Driving Range wieder nutzbar.

    Folgende Regeln gibt es dabei zu beachten:

    Das Putting- und Pitchinggrün ist ausschließlich mit eigenen Bällen zu benutzen.

    Der Gang zum Ballautomat ist aus Richtung Chipping-Grün zu betreten und in Richtung Golflehrerhalle zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich immer nur eine Person im Gang aufhalten darf. Die Balleimer sind desinfiziert und müssen nach Gebrauch zu einer der beiden Abgabestellen (Anfang und Ende der Abschlagmatte) zurück gebracht werden. Bitte schlagen Sie Ihre Übungsbälle nur von den eingezeichneten Stellen ab.

    Auf der Driving Range sind keine Wartebereiche vorhanden. Sollte es sich zeigen, dass die Kapazitäten nicht ausreichen, behalten wir uns vor, zu einem späteren Zeitpunkt Buchungszeiten zu vergeben.

    Turniere
    Sämtliche Turniere und EDS-Runden sind bis auf weiteres abgesagt.

    Verstöße gegen Regelungen
    Um einen geregelten Spielbetrieb und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, sind Starter und/oder die Platzaufsicht angehalten, Sie dabei zu unterstützen, zu informieren bzw. auch streng zu kontrollieren. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler und Clubmitglieder ausnahmslos an die vorgeschriebenen Regelungen sowie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese vom Club befugt, ein sofortiges Platzverbot zu erteilen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei groben Verstößen auch Sperren über längere Zeiträume ausgesprochen werden können.

    Bitte bedenken Sie, dass bei Nichtbeachtung der getroffenen Maßnahmen die Golfanlage zu jeder Zeit behördlich wieder geschlossen werden kann.


    Ihr Team vom Licher Golf-Club

  • Platzöffnung am 9. Mai 2020

    07.05.2020

    Endlich ist es soweit und wir dürfen ab Samstag, 09. Mai 2020, den Golfbetrieb – wenn zunächst auch nur eingeschränkt – wieder aufnehmen.

    Da uns aber die Covid-19-Pandemie noch länger beschäftigen wird, müssen wir uns an die gesetzlich vorgeschriebenen Rahmenbedingungen halten. All dies geschieht zu Ihrem persönlichen Schutz und soll Sie, Ihre Mitspieler und unsere Mitarbeiter vor einer Ansteckung schützen.

    Mit diesem Newsletter informieren wie Sie über die durch die Vorstände von Golfplatz Lich AG und Licher Golf-Club e.V. getroffenen Maßnahmen. Wir haben uns dabei eng an die Vorschläge des Deutschen Golf-Verbandes gehalten.

    Startzeiten – Reservierung notwendig

    Startzeiten sind ab Samstag, 09. Mai, und bis auf weiteres obligatorisch. Wir schalten die Buchungsmöglichkeit mit einem Vorlauf von 7 Tagen, täglich von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr für alle Mitglieder frei. Je nach Wetterlage wird der morgendliche Startzeitbeginn angepasst (z. B. Anfang nächster Woche ab 10.00 Uhr). Außerhalb dieser freigegebenen Startzeiten ist das Spielen nicht zulässig. Ein Start ist ganztägig nur von Tee 1 möglich. Die Aktionärsregelung setzen wir aus, genauso wie die Möglichkeit von Gästebuchungen. Ab 8. Mai um 11.00 Uhr ist die Startzeitenbuchung freigeschaltet. Mit großer Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass 4er-Flights erlaubt sind. Caddies und sonstige den Flight begleitende Personen, Durchspielen, Querfeldein oder springen zwischen den Bahnen ist nicht gestattet.

    Die max. Buchungsanzahl pro Mitglied sind 3 Startzeiten pro Kalenderwoche, wovon nur eine am Wochenende sein darf. Hierbei möchten wir ausdrücklich darum bitten, die Wochenendzeiten unseren berufstätigen Mitgliedern vorzubehalten. Sollten ab 17.00 Uhr für den Folgetag noch Startzeiten frei sein, akzeptieren wir auch eine weitere Buchung pro Woche. Da die technische Kontrolle darüber nicht möglich ist, werden wir die Einhaltung dieser Regel manuell überprüfen und behalten uns vor, zu viel gebuchte Startzeiten ersatzlos zu streichen.

    Wichtigste Regel

    Für alle ist immer und zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sollten Sie mit Menschen spielen, die nicht Ihrem eigenen Hausstand angehören.

    Anfahrt / Parkplatz

    Um zu vermeiden, dass am Parkplatz bzw. im Clubhaus Personengruppen zusammentreffen, bitten wir darum, sich nicht früher als 25 Minuten vor der Startzeit am Golfplatz einzufinden.

    Clubhaus

    Im gesamten Clubhaus herrscht Maskenpflicht. Bitte benutzen Sie vor dem Betreten des Clubhauses und des Caddieraumes Ihre selbst mitgebrachten Masken. Die Toiletten im Keller sind geöffnet.

    Umkleiden

    Die Umkleiden müssen komplett geschlossen bleiben. Bitte erscheinen Sie vor Ort bereits mit Golfkleidung.

    Pro Shop

    Der Pro Shop ist bereits seit 21. April geöffnet. Auch hier gelten die bekannten Vorschriften.

    Golfcarts

    Golfcarts sind grundsätzlich erlaubt, dürfen allerdings jeweils nur von einem Spieler benutzt werden. Ausnahmen: Es dürfen dann zwei Personen im Cart fahren, wenn sie im selben Haushalt wohnen. Die Golfcarts werden morgens desinfiziert. Sie erhalten jedoch mit dem Schlüssel ein Desinfektionsspray, welches nach der Runde mit dem Schlüssel wieder abzugeben ist.

    Erhalten Sie nachmittags ein Golfcart, das bereits am Vormittag benutzt worden ist, sind Sie für die Desinfektion selbst verantwortlich.

    Vor dem Abschlag

    Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor der gebuchten Startzeit am 1. Abschlag ein. So ist die konsequente Trennung der Flights gewährleistet. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung der nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

    Sollten Sie nicht pünktlich zu der gebuchten Startzeit erscheinen, muss diese leider ersatzlos gestrichen werden.

    Abschläge

    Bitte beachten Sie, dass vorerst ein Spiel nur von den roten und gelben Abschlägen erlaubt ist.

    Auf dem Platz

    Bunker

    Die Bunkerrechen sind entfernt, bitte mit Schuhen oder Schläger ausbessern so gut es geht. Im Bunker darf der Ball daher bei schlechter Balllage durch nicht durchgeführtes bzw. korrektes Einebnen innerhalb einer Schlägerlänge straflos gedroppt werden nach Regel 16.1c.

    Flaggenstock

    Der Flaggenstock darf nicht gezogen werden. Um das Aufnehmen der Bälle zu erleichtern, gilt der Ball als eingelocht, wenn er auf dem Plastikeinsatz zur Ruhe kommt.

    Verlorener Ball

    Bei verlorenen Bällen, bei denen kein provisorischer Ball gespielt wurde, muss nach Platzregel E-5 verfahren werden. Das bedeutet, auf Höhe des verlorenen Balls, zwei Schlägerlängen im Fairway, nicht näher zum Loch, mit 2 Strafschlägen droppen und weiterspielen.

    Bewegliche Hemmnisse

    Alle beweglichen Hemmnisse werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt.

    Durchspielen

    Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen/Durchspielen oder Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt.

    Ballwascher

    Alle Ballwascher wurden entfernt.

    Halfway-House

    Das Halfway-House öffnet zwei Stunden nach der ersten Startzeit. Laut Vorschriften darf der Verzehr jedoch nicht in unter 50 Meter Entfernung stattfinden. Es wird ein abwechslungsreiches To-Go-Angebot geben.

    Am 18. Loch

    Bitte beachten Sie, dass der Verzicht auf das Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt am Grün derzeit keine Unhöflichkeit, sondern vielmehr das Gebot der Stunde sind. Bitte verlassen Sie das letzte Grün unmittelbar nach Beendigung der Golfrunde.

    Nach der Runde

    Bis auf Weiteres muss die Golfanlage nach der Runde zügig verlassen werden. Ausnahmen gibt es nur bei anschließendem Besuch im Pro Shop oder in der Golfschule.

    Waschplätze

    Waschplätze sind geöffnet, jedoch liegen derzeit keine Bürsten für Sie bereit.

    Die Druckluftanlage muss geschlossen bleiben.

    Golfschule

    Ebenfalls ab 9. Mai wieder möglich.

    Wir bitten um Rücksichtnahme, damit der Golfunterricht reibungslos erfolgen kann.

    Driving Range

    Die Benutzung der Driving Range ist vom 9. bis 10. Mai nur im Rahmen gebuchter Trainerstunden möglich.

    Ab dem 11. Mai ist die Driving Range wieder nutzbar.

    Folgende Regeln gibt es dabei zu beachten:

    Das Putting- und Pitchinggrün ist ausschließlich mit eigenen Bällen zu benutzen.

    Der Gang zum Ballautomat ist aus Richtung Chipping-Grün zu betreten und in Richtung Golflehrerhalle zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich immer nur eine Person im Gang aufhalten darf. Die Balleimer sind desinfiziert und müssen nach Gebrauch zu einer der beiden Abgabestellen (Anfang und Ende der Abschlagmatte) zurück gebracht werden. Bitte schlagen Sie Ihre Übungsbälle nur von den eingezeichneten Stellen ab.

    Auf der Driving Range sind keine Wartebereiche vorhanden. Sollte es sich zeigen, dass die Kapazitäten nicht ausreichen, behalten wir uns vor, zu einem späteren Zeitpunkt Buchungszeiten zu vergeben.

    Turniere

    Sämtliche Turniere und EDS-Runden sind bis auf weiteres abgesagt.

    Verstöße gegen Regelungen

    Um einen geregelten Spielbetrieb und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, sind Starter und/oder die Platzaufsicht angehalten, Sie dabei zu unterstützen, zu informieren bzw. auch streng zu kontrollieren. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler und Clubmitglieder ausnahmslos an die vorgeschriebenen Regelungen sowie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese vom Club befugt, ein sofortiges Platzverbot zu erteilen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei groben Verstößen auch Sperren über längere Zeiträume ausgesprochen werden können.

    Bitte bedenken Sie, dass bei Nichtbeachtung der getroffenen Maßnahmen die Golfanlage zu jeder Zeit behördlich wieder geschlossen werden kann.

    Wir erwarten ein enormes Interesse, den Platz wieder zu bespielen. Sie werden einen wunderschön gepflegten Golfplatz vorfinden – ohne Pitchmarken und ohne Divots. In unser aller Interesse, wäre es schön, wenn dies so bleiben könnte.

    Wir wünschen Ihnen nun nach der langen Zeit der Entbehrungen eine schöne Zeit im Licher Golfparadies und bedenken Sie, wenn einmal ein Schlag daneben geht, soll es den Genuss an Ihrem Spiel nicht schmälern.

    Wir werden sämtliche Maßnahmen nach den ersten Erfahrungen und den gesetzlichen Änderungen anpassen.

     

    Golfplatz Lich AG                                        Licher Golf-Club e.V.

    Vorstand und Management


  • Frohe Kunde

    06.05.2020
    Sicherlich haben Sie – genau wie wir – voller Spannung die Pressekonferenz unseres Ministerpräsidenten Volker Bouffier verfolgt. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab Montag, dem 11. Mai wieder öffnen dürfen.  

    Allerdings müssen wir die morgen durch das hessische Corona-Kabinett noch zu fassenden Beschlüsse bzgl. der genauen Durchführung von Freizeitsport abwarten. Daher werden wir Sie morgen nach der Pressekonferenz über unser Procedere informieren. Was wir jetzt schon sicher sagen können, ist, dass wir bis auf Weiteres auch unter der Woche nur mit Startzeiten spielen können. Diese werden im Laufe des Freitags für eine Woche im Voraus freigeschaltet. Auch über die genaue Uhrzeit (sie wird während unserer Geschäftszeiten sein) werden wir morgen Abend informieren.  

    Bis dahin bitten wir Sie höflich, von Rückfragen abzusehen. Jetzt freuen wir uns erst einmal sehr, dass wir uns ab der kommenden Woche wieder regelmäßig sehen werden.  

    Sportliche Grüße
    Ihr Team vom Licher Golf-Club

  • Noch keine Platzöffnung....

    30.04.2020
    Leider können wir heute noch nicht unseren vorbereiteten Newsletter mit guten Nachrichten über die Wiedereröffnung versenden. Gemäß der heutigen Pressekonferenz von 17.30 Uhr des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier müssen wir uns noch etwas gedulden. Grund zur Hoffnung gibt der nächste Besprechungstermin am 6. Mai für die baldige Öffnung von Sportanlagen gemäß seiner Aussage.

    Seien Sie versichert: unser Konzept steht bis ins letzte Detail, alles ist vorbereitet. Wir vermissen Sie!

    Aus diesem Grund bleiben das Clubsekretariat und der Pro-Shop am 1. und 3. Mai 2020 geschlossen. Die Caddieräume sind zugänglich.

    Ihr Licher Golf-Club

  • Öffnung Pro-Shop

    23.04.2020

    Der erste Weg zurück in die Normalität.

    Ab Dienstag, den 21. April 2020 öffnen wir den Pro-Shop wieder für Sie. Es ist aktuell neue Ware eingetroffen und Sie können sich bereits jetzt kleidungstechnisch auf die ersten Golfrunden nach der Corona-Schließung einstimmen.

    Damit Sie und unser Personal gesund bleiben, bitten wir um Beachtung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln:

    - Bitte nur zwei Kunden gleichzeitig im Pro-Shop.
    - Halten Sie stets ausreichenden Abstand von etwa 1,5 Metern zu anderen Kunden und zu unserem Personal.
    - Bezahlen Sie vorzugsweise kontaktlos.

    Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln:
    - Verzichten Sie auf das Händeschütteln.
    - Wenn Sie husten müssen, dann bitte in ein Taschentuch oder in die Armbeuge.
    - Benutzen Sie Taschentücher nur einmal.
    -
    Wenn sie wieder zu Hause sind, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife.


    Nun hoffen wir weiterhin auf eine Spielfreigabe ab dem 4. Mai 2020. Wir freuen uns auf Sie und bleiben Sie gesund.


  • Schließung der Golfanlage ab Mittwoch, 18. März 2020 – COVID-19-Krise

    17.03.2020
    Die Bundesregierung hat per 16. März 2020 unter anderem die Schließung aller Golfanlagen per Leitlinie an die Länder zur Umsetzung überstellt.  

    Mit Bedauern und zum Schutz unserer Mitglieder schließt der Licher Golf-Club seine Anlage für jegliche Nutzung der Spiel- und Trainingsflächen mit Wirkung zum Mittwoch, den 18. März 2020, bis vorläufig 03. Mai 2020

    Wir verweisen an dieser Stelle auf die unbedingte Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes. Verstöße gegen die bereits erlassenen oder noch zu erlassenden Verbote sind nach § 75 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) eine Straftat, die mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe geahndet wird. Sofern es durch Verstoß zur Verbreitung von Corona oder den Erregern kommt, kann sogar eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren verhängt werden (§ 75 Abs. 3 IfSG).  

    Alle Trainings, Turniere und Veranstaltungen sind vorläufig abgesagt. Der Landkreis Gießen untersagt bis zu diesem Tag Veranstaltungen innen und außen ab 50 Personen.  

    Unser Clubsekretariat steht Ihnen ab morgen täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zur Verfügung, der Pro Shop ist ab dem 21. April 2020 wieder geöffnet. Zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir nur in unvermeidbaren Fällen das Clubsekretariat persönlich aufzusuchen.  

    Das Clubhaus ist von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet, sodass Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Sachen haben.  

    Als Arbeitgeber werden wir die Pflege des Golfplatzes fortführen.  

    Unser Restaurant möchte ebenfalls seinen Beitrag zur Verlangsamung der Infektionskette leisten und schließt bis auf weiteres.  

    Allerdings können ab sofort Pizzen, Salate, Pastagerichte, Wiener Schnitzel und Currywurst bei telefonischer Vorbestellung abgeholt werden. Dies ist Montag bis Freitag von 17-22 Uhr und Samstag/Sonntag von 12-22 Uhr unter 06404 - 910 743 möglich. Remo Fabricius freut sich auf Ihren Anruf.  

    So sehr wir diese Entwicklung bedauern, so fest sind wir in unserer Überzeugung, dass auch wir als Golfclub unseren Beitrag zur Bekämpfung des COVID-19-Virus leisten müssen, und damit auch die notwendige Solidarität unserer Gemeinschaft gegenüber zeigen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie aus dieser schweren Zeit das Beste machen und hoffen, dass Sie gesund bleiben.  

    Über das weitere Vorgehen werden Sie informiert. Es bedarf hier keinerlei Nachfragen, denn sobald wir einen neuen Eröffnungszeitpunkt wissen, werden wir uns mit dieser guten Nachricht umgehend bei Ihnen melden.  

    Licher Golf-Club Dirk Reinmann (Präsident) und Team

  • Schließung der Golfanlage ab Mittwoch, 18. März 2020 – COVID-19-Krise

    17.03.2020
    Weitere Informationen finden Sie eine Spalte tiefer unter AKTUELLES.

  • Wie erlange ich meine Platzreife?

    14.02.2020
    Jeder der schon einmal auf seiner Runde hinter langsamen Spielern festgesteckt hat weiß, wie schnell Konzentration und Freude am eigenen Spiel verloren gehen.

    Die Platzreife im Golf garantiert allen Golfern einen reibungslosen und sicheren Spielablauf und somit den Spaß am „Greatest Game Ever Played“. Auf dem Weg zur erfolgreichen Platzreife wird dem Golfer das Wissen rund um das Verhalten auf dem Golfplatz vermittelt. Spielfertigkeiten, Regeln und Etikette sind dabei wichtige Inhalte des Trainings.

    Die Platzreife bildet damit einen hervorragenden Beginn für die Entwicklung Ihres zukünftigen Golfspiels.

    Unter der Rubrik Golfschule/Platzreife finden Sie Trainingsangebote und Termine.