Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Jugend








Jugendwart
Dr. Bernd Knoblauch

0173-9477858
bernd.knoblauch@web.de

N E W S

Liebe Golferinnen und Golfer, liebe Eltern, Betreuer und Trainer!

Die Tage werden kürzer, abends ist es um 18:00 schon dunkel, die Temperaturen sinken gegen den Nullpunkt und die Sonne zeigt sich immer seltener. Ich halte den Zeitpunkt für gekommen, diese doch sehr besondere Golfsaison Revue passieren zu lassen. Nachdem wir erst im Mai pandemiebedingt in die verkürzte Saison starten konnten, waren alle Spielerinnen und Spieler hochmotiviert und engagiert ins Training und in die ersten Turniere gestartet.

Trotz hohem Aufwand und Engagement schaffte es unsere First Drive-Mannschaft dieses Mal nicht auf das Stockerl der Hessenliga zu klettern, man musste sich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. Trotzdem wurden in der AK10 mehrere Turniersiege und Top-Platzierungen erreicht. Dafür konnten die Jugendlichen der AK18 einen herausragenden zweiten Platz erspielen, mit ebenfalls mehreren Turniersiegen, Top-Platzierungen und sensationellen HCP-Verbesserungen. Nachdem der Licher Golf-Club insgesamt 5 Mal den hessischen Nettosieger stellen konnte, hatte mit Luis Laurito in diesem Jahr erstmals ein Licher Golfer in der Bruttowertung die Nase ganz vorn, der zudem auch den Hessenmeistertitel der AK14 erringen konnte. Trotz vieler Corona bedingter Einschränkungen (kein gemeinsames Essen nach den Turnieren, keine Siegerehrung u.a.m.) können wir somit auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück blicken. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Spielerinnen und Spielern, Eltern, Betreuern und Trainern für das Engagement der vergangenen Monate bedanken. Solange es die Witterung und andere Einflüsse zulassen, werden wir den Trainingsbetrieb weiter fortsetzen. Die jeweiligen Details werden von Thorsten und Christian für die entsprechenden Gruppen kommuniziert. Zusammen mit dem GC Altenstadt wollen wir erneut ein Wintertraining organisieren. Die Veranstaltungen und Termine werden wir beizeiten bekannt geben.

Leider müssen wir unsere alljährliche und traditionelle Jahresabschlussfeier pandemiebedingt absagen. Die aktuellen Gebote und Einschränkungen des öffentlichen Lebens lassen eine solche Veranstaltung in den nächsten Wochen leider nicht zu.

Liebe Grüße und bleibt alle gesund

Euer

Dr. Bernd Knoblauch
Jugendwart

23. Oktober 2020



First Drive-Kids des Licher Golf-Clubs starten in die neue Saison

Mittlerweile sind auch unsere First Driver in die Turniersaison 2020 gestartet. Nachdem wir Ende Juni in Bad Homburg v.d.H. nur 2 Spieler ans Tee bringen konnten, waren in GC Spessart wieder genügend Spieler angetreten, um sich in der Gesamtwertung der Hessenliga in der Region Mitte zu platzieren. Und das gelang eindrucksvoll! Thomas Ronge, Maximilian Wagner und Tom Arnold konnten einen souveränen 2. Platz in der Mannschaftswertung erringen, in der Einzelwertung belegten Thomas Ronge Platz 6 (3. AK10) und Maximilian Wagner den 3. Platz (2. AK10). Tom Arnold konnte sich auch noch unter den Top 10 der Gesamtwertung platzieren! So kann es gerne bei den nächsten Turnieren weiter gehen.





Nach langer pandemiebedingter Pause mit deutlich eingeschränkten Trainings- und Spielmöglichkeiten startete die Challenge-18-Tour der Region Hessen Mitte am 27.06.2020 in die neue Saison. Insgesamt konnten wir 6 junge und hoffnungsvolle Licher Golftalente an den Start bringen. Trotz insgesamt wenig günstiger Voraussetzungen konnten die Jungs umfassend überzeugen, indem sie nicht nur die Gesamtwertung mit 15 Schlägen (!) für sich entscheiden konnten, sondern mit Nelson Jacobi auch den Gewinner der Nettowertung mit 52 (!) Nettopunkten sichern konnten.

Platz

Team

Netto-Zählspiel

1.

Lich

188

2.

Bad Homburg

203

3.

Winnerod

206

Vier Unterspielungen waren der zusätzlich Lohn für eine hochklassige und konzentrierte Leistung bei hochsommerlichen Temperaturen und schwierigen Platzverhältnissen. Luis Laurito und Lorenz Kuhn belegten mit 76 Schlägen in der Bruttowertung die Plätze 4 und 5, Finn Knoblauch erreichte 83 und Oscar Walter mit 90 Schlägen ebenfalls überragende Ergebnisse!

In den hessischen Sommerferien finden weitere 3 Tuniere statt und es bleibt zu hoffen, das die Jungs ihre Form und Leistung konservieren und erneut auf den Platz zaubern können!


Auf gehts Jungs!!



Liebe Golferinnen und Golfer, liebe Eltern, liebe Kids,

Die 18-Loch-Golfanlage im „Herzen der Licher Natur“, idyllisch eingebettet in einen alten Baumbestand mit leicht hügligen und abwechslungsreichen Spielbahnen, gehört zu den schönsten und anspruchsvollsten Golfclubs in Deutschland. Während sich große Teile der Golfszene derzeit zumeist auf die Generation der Altersklasse 50 plus fokussiert und viele Clubs weniger Interesse an der Gewinnung des Nachwuchses zeigen, denken das Management wie auch die Mitglieder hier anders.

Ein definiertes Ziel des Golfclubs besteht darin, ganz viele Kinder und Jugendliche in den Golfclub einzubinden. Schon jetzt hat der Licher Golf-Club über 100 Kinder, Jugendliche und Mannschaftsspieler. Sie werden von den Trainern und Betreuern im Club an 365 Tagen im Jahr in verschiedenen Gruppen trainiert. Das beginnt bei den Kleinsten, bei den Bambini mit fünf Jahren, denen spielerisch das Golfspiel nähergebracht wird und reicht dann bis zu den Golfern, die bereits in den aktiven Mannschaften des Licher Golf-Clubs spielen.

„Zur Philosophie unserer Nachwuchsförderung gehört es, insgesamt über 50 Kindern und Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit einzuräumen, in Lich intensiv Golf zu spielen und zu trainieren, völlig unabhängig vom gesellschaftlichen Stand der Eltern oder finanzieller Möglichkeiten“, erläutert Dr. Bernd Knoblauch, aktueller Jugendleiter des Licher Golf-Clubs. „Unsere Golftrainer treffen eine Auswahl und die Talente bekommen dann die Chance, im Training ein hohes Niveau zu erreichen.“ Fordern und fördern auf dem Golfplatz heißt das Konzept! Da ist ein gewisser Leistungsdruck vorhanden, der zusätzlich motiviert. Wie erfolgreich das Förderprogramm für junge Leute funktionieren kann, zeigt die sportliche Entwicklung der vergangenen 4-5 Jahre mit einer Reihe außergewöhnlicher Erfolge auf regionaler und überregionaler Ebene.

Es ist unübersehbar, wie sich Investitionen in die Förderung des Nachwuchses in sportlichen Erfolgen widerspiegeln. So gehören mittlerweile 4 Jungen und zwei Mädchen zu den Förder- und Entwicklungskadern des HGV. In der dreigeteilten Hesseliga dominierten die First-Drive-Kids 4 Jahre hintereinander den Wettbewerb, jeweils einmal konnte die Hessenmeisterschaft in der Challenge 9 und Challenge18 errungen werden. Im Jahr 2019 konnten sich unsere männliche AK-14-Mannschaft erstmals für das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und den Jugendmannschaftspokal qualifizieren. Vom Deutschen Golf Verband wurde der Licher Golf-Club 2019 erstmals mit dem Qualitätsmanagement-Zertifikat in Silber für die Nachwuchsförderung ausgezeichnet.

Unsere Jugendarbeit ist nachhaltig und ganzheitlich! Es geht nicht nur um das Erlernen des Golfspiels, sondern auch um den Spaß am Sport, ein faires Miteinander, um gute Kameradschaft und Disziplin und natürlich auch um den Erfolg.

Aber ist Golfen nicht nur ein Sport für Kinder reicher Eltern? Keineswegs, für 100 € Jahresbeitrag seid Ihr bereits dabei! Mit professionellem Training in Kleingruppen und immer an der frischen Luft!

Wurde auch Euer Interesse am Golfsport geweckt? Einfach mal ausprobieren und an einem Schnuppertraining mit unseren Trainern teilnehmen oder im Clubsekretariat anrufen und einen Termin vereinbaren!  Altersentsprechendes Equipment wird gestellt!

Beginn des Jugendclubtrainings 25.05.2020

Das Jugendtraining in Lich startete pandemie-bedingt erst am 25.05.2020. Die Gruppeneinteilung und Trainingszeiten, sofern noch nicht feststehend, wurden und werden zeitnah durch die Trainer festgelegt und versendet und gelten zunächst bis zum Beginn der hessischen Sommerferien:

Trainer: Thorsten Walter

Gruppe 1 Mittwoch vormittags (bis zu den Schulferien) 9:30 -12:30 Uhr
Gruppe 2 Donnerstag 15-17:30 Uhr

Trainer: Christian Engel

Gruppe 1 (Minis I): Mittwoch 15:00 Uhr
Gruppe 2 (Maxis I) Mittwoch 16:00 Uhr

Gruppe 3 (Minis II) Donnerstag 12:00 Uhr

Gruppe 4 (Maxis II) Donnerstag 15:30 Uhr

Gruppe 5 (Maxis III) Donnerstag 16:30 Uhr

Gruppe 6 (Minis IV) Freitag 14:00 Uhr

Termine und Teilnehmer wurden bzw. werden über die Whats-App-Gruppen kommuniziert und werden auch in Zukunft direkt durchgegeben!

Die Gruppeneinteilungen wurden gemeinsam mit dem Trainerteam im Mai verbindlich geplant und festgelegt. Die Zuteilung der Spielerinnen und Spieler in die einzelnen Trainingsgruppen werden durch die Trainer kommuniziert oder können direkt bei den Trainern oder dem Jugendleiter erfragt werden. Aktuell und bis auf weiteres findet unser Kinder- und Jugendtraining auf Grund der Coronapandemie in Kleingruppen von derzeit höchstens 6 Spielerinnen und Spielern statt, ggf. muss die Gruppengröße auch weiter reduziert werden.

Challenge und First-Drive Turniere Saison 2020

Leider mussten alle Turniere der Challenge und First-Drive-Tour pandemiebedingt in den Monaten April und Mai abgesagt werden, seit Juni läuft der Turnierbetrieb mit Einschränkungen und unter besonderen Abstands- und Hygienebedingungen wieder. Bis zu den Sommerferien wird in allen Touren in allen vier Regionen noch mindestens ein Turnier ausgetragen. Der HGV und die Clubs bemühen sich gerade mit den neuen Rahmenbedingungen die ausgefallenen Turniere für die Jugendlichen neu zu terminieren und nachzuholen. Etwas Zeit bleibt, denn der HGV hat das Finale extra auf den 25.10. verschoben. Für diese Saison wird es bei den veränderten Bedingungen (z.B. Anmeldung über das HGV Online-Tool www.hessischer-golfverband.de, Änderungen in der Ausschreibung) bleiben.

Challenge 18

09.07.2020 GC Altenstadt
20.07.2020 GC Bad Nauheim

24.07.2020 GC Hanau

25.07.2020 GC Spessart

22.08.2020 GC Bad Homburg v.d.H.

Challenge 9 und First Drive

08.08.2020 GC Spessart
22.08.2020 GC Praforst

19.09.2020 GC Altenstadt

26.09.2020 GC Winnerod

Anmeldeschluss ist i.d.R. 7 Tage vor Turniertermin.


Die Wettbewerbe des Jugendmannschaftspokals und der deutschen Mannschaftsmeisterschaften (Jugend) und die AK-Turniere für alle Altersklassen wurden für 2020 allesamt storniert.

Golfcamps werden für den Sommer und für den Herbst geplant. Im Sommer stehen für die Kinder und Jugendlichen der First-Drive und Challenge 9-Serie (Trainingsgruppen Christian Engel) alternativ die Termine 29. 30.07. oder 05. 06.08.2020 in der Diskussion! Interessensbekundungen bzw. Anmeldungen bitte bei Christian Engel oder Bernd Knoblauch!




Liebe Eltern,


 zum Schluss noch wichtige Infos:

  1. Um hochwertiges Golftraining durchführen und vorbereiten zu können muss unser Trainerteam wissen, wer verbindlich an den Maßnahmen teilnimmt! Daher ist es unerlässlich, dass alle Spielerinnen und Spieler pünktlich zum Training erscheinen oder rechtzeitig (!!) telefonisch oder über die entsprechenden WhatsApp-Gruppen absagen.
  2. Zur Aufrechterhaltung des Turnierbetriebs benötigen wir in der Challenge 9 und im First Drive jeweils pro 3 gemeldeten Kinder einen Betreuer! Wir möchten Euch bitten Euch dafür zur Verfügung zu stellen! Sollte eine Regelkunde erforderlich sein, können wir das sicherlich clubintern anbieten!
  3. Bitte kontrolliert, dass Ihr im aktuellen E-Mail-Verteiler richtig erfasst seid und Ihr und Eure Kinder in der richtigen WhatsApp-Gruppe angemeldet wurdet, damit Euch die wichtigen Informationen auch erreichen können. Für Änderungen und Rücksprachen stehen Euch Bernd Knoblauch und die jeweiligen WhatsApp-Administratoren (i.d.R. die Trainer der einzelnen Gruppen) jederzeit und gerne zur Verfügung.

Wir beabsichtigen in der 35. KW einen Informationsabend mit Eltern, Trainern und Offiziellen des Licher Golf-Clubs in der Clubhausgastronomie durchzuführen, um das weitere Sportjahr zu planen. Der genaue Termin wird kurzfristig per E-Mail kommuniziert. Es wäre schön und wünschenswert, wenn möglichst viele interessierte Eltern teilnehmen und Ihre Anregungen und Kritik einbringen würden.

Wir wünschen Euch allen trotz mannigfaltiger Einschränkungen und Problemen einen erfolgreichen Saisonverlauf, verbunden mit viel Spaß und Erfolg in 2020 und freuen uns auf viele schöne Stunden mit Euch.