Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 14.04.2019

Jugendhessenliga: Brutto-Doppel-Sieg beim Heimspiel

Jugendhessenliga: Brutto-Doppel-Sieg beim Heimspiel heimspiel2019

Bei für April beinahe schon sibirischen Temperaturen fand das Heimspiel der Kinder- und Jugendhessenliga in Lich statt.
Das Team der First Driver sicherte sich dabei den zweiten Teamplatz und gewann in Person von Maximilian Estreich die AK10.
In den beiden Challenge-Wettbewerben gelang das Kunststück, einen doppelten Doppelsieg einzufahren. Den Beginn machten in der Challenge9 Benedikt Klaus und Alexandra Knell, die in Klasse A die beiden vorderen Plätze belegten.
Und auch in der Bruttowertung der Challenge18 erreichten Luca Bartz und Magnus Frank die Plätze 1 und 2. Letzterer siegte mit seinem Ergebnis in der Nettowertung der Klasse A. Das Podium knapp verpasst hat Louis Sutor, der sich aber über die zweite Unterspielung in 2019 freuen konnte. Damit baut das Team seine Tabellenführung gegenüber Bad Homburg weiter aus.
Im Mai geht es dann am Tag der Arbeit mit Spieltag 3 in Bad Vilbel weiter. Ein großes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer und ein herzlicher Glückwunsch an alle Preisträgerinnen und Preisträger.