Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 21.05.2020

Neue Regeln ab 25. Mai 2020

Die ersten zwei Wochen seit Wiedereröffnung neigen sich dem Ende.
Zu allererst möchten wir Ihnen ein großes Kompliment aussprechen: Dank Ihrer Mithilfe und dem Befolgen der nötigen Regelungen ist der Auftakt in allen Belangen sehr harmonisch verlaufen.  

Die Vorstände von AG und e.V. haben daher die bisherigen Regelungen analysiert und sind dabei zu folgendem Entschluss gekommen: Ab Montag, dem 25. Mai 2020 kehren wir wieder zu den normalen Buchungsregelungen zurück (Mitglieder können aktiv 14 bzw. 10 Tage im Voraus buchen, Gäste 7 Tage). Allerdings müssen wir bis auf Weiteres bei Startzeiten an allen sieben Tagen in der Woche bleiben aufgrund der Nachverfolgbarkeit im Infektionsfall. Eine maximale Anzahl von Runden pro Woche gibt es dann nicht mehr.  

Weiter ausgesetzt bleiben alle Formen von Wettspielen, da bis zunächst zum 5. Juli ein allgemeines Wettkampfverbot im Breitensport besteht.

Die geltenden Regeln sehen Sie nochmals nachstehend:

Wichtigste Regel
Für alle ist immer und zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sollten Sie mit Menschen spielen, die nicht Ihrem eigenen Hausstand angehören.

Anfahrt / Parkplatz
Um zu vermeiden, dass am Parkplatz bzw. im Clubhaus Personengruppen zusammentreffen, bitten wir darum, sich nicht früher als 25 Minuten vor der Startzeit am Golfplatz einzufinden.

Clubhaus
Im gesamten Clubhaus herrscht Maskenpflicht. Bitte benutzen Sie vor dem Betreten des Clubhauses und des Caddieraumes Ihre selbst mitgebrachten Masken. Die Toiletten im Keller sind geöffnet.

Umkleiden
Die Umkleiden müssen komplett geschlossen bleiben. Bitte erscheinen Sie vor Ort bereits mit Golfkleidung.

Pro Shop
Der Pro Shop ist bereits seit 21. April geöffnet. Auch hier gelten die bekannten Vorschriften.

Golfcarts
Golfcarts sind grundsätzlich erlaubt, dürfen allerdings jeweils nur von einem Spieler benutzt werden. Ausnahmen: Es dürfen dann zwei Personen im Cart fahren, wenn sie im selben Haushalt wohnen. Die Golfcarts werden morgens desinfiziert. Sie erhalten jedoch mit dem Schlüssel ein Desinfektionsspray, welches nach der Runde mit dem Schlüssel wieder abzugeben ist.

Erhalten Sie nachmittags ein Golfcart, das bereits am Vormittag benutzt worden ist, sind Sie für die Desinfektion selbst verantwortlich.

Vor dem Abschlag
Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor der gebuchten Startzeit am 1. Abschlag ein. So ist die konsequente Trennung der Flights gewährleistet. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung der nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

Sollten Sie nicht pünktlich zu der gebuchten Startzeit erscheinen, muss diese leider ersatzlos gestrichen werden.

Abschläge
Bitte beachten Sie, dass vorerst ein Spiel nur von den roten und gelben Abschlägen erlaubt ist.

Auf dem Platz
Bunker

Die Bunkerrechen sind entfernt, bitte mit Schuhen oder Schläger ausbessern so gut es geht. Im Bunker darf der Ball daher bei schlechter Balllage durch nicht durchgeführtes bzw. korrektes Einebnen innerhalb einer Schlägerlänge straflos gedroppt werden nach Regel 16.1c.

Flaggenstock
Der Flaggenstock darf nicht gezogen werden. Um das Aufnehmen der Bälle zu erleichtern, gilt der Ball als eingelocht, wenn er auf dem Plastikeinsatz zur Ruhe kommt.

Verlorener Ball
Bei verlorenen Bällen, bei denen kein provisorischer Ball gespielt wurde, muss nach Platzregel E-5 verfahren werden. Das bedeutet, auf Höhe des verlorenen Balls, zwei Schlägerlängen im Fairway, nicht näher zum Loch, mit 2 Strafschlägen droppen und weiterspielen.

Bewegliche Hemmnisse
Alle beweglichen Hemmnisse werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt.

Durchspielen
Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen/Durchspielen oder Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt.

Ballwascher
Alle Ballwascher wurden entfernt.

Halfway-House
Das Halfway-House öffnet zwei Stunden nach der ersten Startzeit. Auch hier müssen die Abstandregeln eingehalten werden.

Am 18. Loch
Bitte beachten Sie, dass der Verzicht auf das Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt am Grün derzeit keine Unhöflichkeit, sondern vielmehr das Gebot der Stunde sind. Bitte verlassen Sie das letzte Grün unmittelbar nach Beendigung der Golfrunde.

Nach der Runde
Bis auf Weiteres muss die Golfanlage nach der Runde zügig verlassen werden. Ausnahmen gibt es nur bei anschließendem Besuch im Pro Shop, im Restaurant oder in der Golfschule.

Waschplätze
Waschplätze sind geöffnet, jedoch liegen derzeit keine Bürsten für Sie bereit.

Die Druckluftanlage muss geschlossen bleiben.

Golfschule
Ebenfalls ab 9. Mai wieder möglich.

Wir bitten um Rücksichtnahme, damit der Golfunterricht reibungslos erfolgen kann.

Driving Range
Die Benutzung der Driving Range ist vom 9. bis 10. Mai nur im Rahmen gebuchter Trainerstunden möglich.

Ab dem 11. Mai ist die Driving Range wieder nutzbar.

Folgende Regeln gibt es dabei zu beachten:

Das Putting- und Pitchinggrün ist ausschließlich mit eigenen Bällen zu benutzen.

Der Gang zum Ballautomat ist aus Richtung Chipping-Grün zu betreten und in Richtung Golflehrerhalle zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich immer nur eine Person im Gang aufhalten darf. Die Balleimer sind desinfiziert und müssen nach Gebrauch zu einer der beiden Abgabestellen (Anfang und Ende der Abschlagmatte) zurück gebracht werden. Bitte schlagen Sie Ihre Übungsbälle nur von den eingezeichneten Stellen ab.

Auf der Driving Range sind keine Wartebereiche vorhanden. Sollte es sich zeigen, dass die Kapazitäten nicht ausreichen, behalten wir uns vor, zu einem späteren Zeitpunkt Buchungszeiten zu vergeben.

Turniere
Sämtliche Turniere und EDS-Runden sind bis auf weiteres abgesagt.

Verstöße gegen Regelungen
Um einen geregelten Spielbetrieb und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, sind Starter und/oder die Platzaufsicht angehalten, Sie dabei zu unterstützen, zu informieren bzw. auch streng zu kontrollieren. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler und Clubmitglieder ausnahmslos an die vorgeschriebenen Regelungen sowie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese vom Club befugt, ein sofortiges Platzverbot zu erteilen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei groben Verstößen auch Sperren über längere Zeiträume ausgesprochen werden können.

Bitte bedenken Sie, dass bei Nichtbeachtung der getroffenen Maßnahmen die Golfanlage zu jeder Zeit behördlich wieder geschlossen werden kann.


Ihr Team vom Licher Golf-Club