Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 08.04.2019

Challenge und First-Drive-Turniere - Saisonstart 2019 im GC Altenstadt

Challenge und First-Drive-Turniere - Saisonstart 2019 im GC Altenstadt altenstadt-2019

Bei strahlendem Sonnenschein, azurblauem Himmel und frühsommerlichen Temperaturen und schwierigen Platzbedingungen starteten immerhin zehn Spielerinnen und Spieler des Licher Golf-Clubs am 06.04.2019 zum ersten Turnier der First Drive- und der Challenge-Tour 2019.  Damit konnten wir die rekordverdächtigen Meldezahlen der vergangenen zwei Jahre leider nicht erreichen, zumal einige Spieler mit dem Kader des HGV unterwegs waren.  

Somit konnten wir sowohl im First Drive, als auch in der Challenge 9 nur jeweils zwei Spieler auf die Runde schicken, die sich allerdings ausgesprochen erfolgreich präsentieren konnten. So belegte Till Binzel in der Altersklasse 9 einen hervorragenden 2. Platz und Nick Langner konnte in der Alterklasse 9 den 5.Platz sichern.

In der Challenge 9 gingen Benedict Sang Salus Klaus und Anna Binzel auf die Runde und Benedict konnte sich mit 66 Schlägen in der Nettoklasse A einen hervorragenden 2. Platz sichern, Anna Binzel konnte sich in ihrem ersten Challenge-9-Turnier im Mittelfeld platzieren.

In der Challenge 18 gingen sechs Spielerinnen und Spieler des Licher Golf-Clubs auf die komplette Runde.

In der Nettowertung A belegte Finn Knoblauch einen guten geteilten 7. Rang, in der Nettowertung B belegten die Spielerinnen und Spieler des Licher Golf-Clubs fünf der ersten zehn Plätze und konnten außerdem vier Unterspielungen erzielen. Louis Sutor gewann die Nettoklasse B und tritt demnächst mit neuem Handicap an, weitere Unterspielungen erzielten Miguel Roy, Julian Reinmann und Amelie Knoblauch.

Aufgrund der außergewöhnlichen Ergebnisse konnten unsere Spieler der Challenge 18 überlegen den Tagessieg erobern und führen nach dem 1. Spieltag damit auch die Gesamtwertung an.

Am 13.04. startet unsere Heimturnier in Lich und wir hoffen dann doch deutlich mehr Spielerinnen und Spieler an den Start zu bekommen, um auch wieder in First Drive und Challenge 9 Punkte für die Gesamtwertung der Hessenliga sammeln zu können.