Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 13.09.2020

Clubmeister 2020 stehen fest

Clubmeister 2020 stehen fest clubmeister2020Clubmeister 2020 stehen fest clubmeister-bambini-2020

Die Titel wurden in zwei Runden über jeweils 18-Loch erspielt.


Damen Kati Vosmer 87/81 168
Herren Janis Erll 75/71 146
Seniorinnen Silvia Kuhl 87/85 172
Senioren Markus Brückel 80/85 165
65plus Toni Jung 84/78 162
Jugend Lorenz Kuhn 75/75 150

Die Bambinis spielten an zwei Tagen je 9-Loch von den Kinderabschlägen.

Bambinis Maximilian-Henning Wagner 58/49 107

Wir gratulieren allen recht herzlich.

In diesem Jahr wurde aufgrund der Corona-Beschränkungen auf die dritte Runde verzichtet. Im kommenden Jahr soll diese jedoch wieder stattfinden. Uwe Tappertzhofen, Head-Pro und kommissarischer Spielführer lobte vor allem die Stimmung und das Miteinander unter den Spielerinnen und Spielern: „Es war ganz wunderbar zu sehen, was insbesondere in den führenden Spielgruppen für ein kollegiales Miteinander war. Für mich waren es die nicht nur im sportlichen Sinne besten Clubmeisterschaften der letzten Jahre“.

Durch Verzicht auf die dritte Runde verlief der Sonntag sehr entspannt. Als die führenden Spielgruppen am 18. Grün ankamen, wurden sie von 70 Mitgliedern unterstützt. Präsident Dirk Reinmann ließ es sich nicht nehmen, den alten und auch wieder neuen Clubmeistern Kati Vosmer und Janis Erll als erstes zu gratulieren, sind beide doch aus seiner Zeit als Jugendleiter des Clubs entsprungen.

Besonders hervorzuheben ist das Ergebnis von Janis Erll, der an Tag 2 eine 1 unter Par in Clubhaus brachte, bis zur 17 lang er sogar 2 unter Par – eine Fabelrunde und damit der verdiente Sieg im Corona-Jahr 2020.

oberes Foto v.l.nr.: Dirk Reinmann (Präsident), Lorenz Kuhn (Jugendclubmeister), Janis Erll (Clubmeister Herren), Markus Brückel (Clubmeister AK 50 Herren), Kati Vosmer (Clubmeisterin Damen), Silvia Kuhl (Clubmeisterin AK50 Damen), Toni Jung (Clubmeister AK65), Uwe Tappertzhofen (Head-Pro)

unteres Foto: Bambinis