Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 26.06.2020

Erstes Herrengolfturnier unter Coronabedindungen

Erstes Herrengolfturnier unter Coronabedindungen cap-herrengolf


Die Vorfreude, endlich wieder ein vorgabenwirksames Turnier zu spielen, war immens.

So haben sich dann auch mehr als 40 Herrengolfer und die, die es noch werden wollten - ein paar Jugendliche - angemeldet.

Bevor es bei sehr schönem Wetter auf die die Runde ging, wurden die Scorekarten im Clubsekretariat abgeholt. Und hier hatten wir die erste Änderung. Ich habe die Scorekarte des Zählers erhalten. Darauf habe ich dann das Ergebnis nach jedem Loch eingetragen und am Ende der Runde mit dem von mir Gezählten mündlich abgestimmt und dann mit meiner Unterschrift im Club abgegeben. Das hat schon nahezu perfekt bei allen funktioniert.

Die Umstellung von einem Kanonenstart auf Startzeiten war die nächste Anpassung an die Coronaregeln. Das führte dann dazu, dass die Ersten nahezu zwei Stunden vor den letzten Flight im Clubhaus waren. Dauerhaft nicht schön, aber in der jetzigen Zeit erträglich.

Im Clubhaus hatte Remo und sein Team die Tische “coronagerecht” auf max. 10 Personen begrenzt. Zudem haben wir die Siegerehrung in der Form vorgenommen, dass alles wie immer abgelaufen ist, bis auf die Übergabe der Preise. Jeder Gewinner konnte seinen Preis, der im Bereich der Theke ausgelegt und beschriftet war, abholen. Die Ergebnislisten wurden nicht verteilt, sondern am Flipchart für jeden gut ersichtlich in der Gastronomie ausgehängt.

An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass die Jugendlichen megatolle Ergebnisse erzielt haben. Unter anderem hat Nelson Jacobi 53 Nettopunkte erzielt, Finn Knoblauch ist jetzt Singlehandicaper. Und auch die Herrengolfer haben es nicht verlernt. Bruttosieger Manuel Rosenke kam auf stolze 31 Brutto- und 38 Nettopunkte. Sein neues Handicap liegt nun bei 6,2.

Fazit:
Die Regelungen sind für Turniere gut umsetzbar und praktikabel.
Die Freude der Golfer wieder Turniere spielen zu können ist extrem.
Sehr gelungener Einstieg!

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf die Anschaffung von Caps für die Herrengolfer. Die Caps werden seitlich bestickt: eine Seite mit dem Licher Logo, die andere Seite mit dem Text „Herrengolf“. Die Caps können wahlweise in weiß oder schwarz im Pro Shop besichtigt und bestellt werden und müssen im Voraus bezahlt werden. Kostenpunkt € 40,-.