Sprache DE Sprache EN Sprache JP Sprache KR

Aktuelles


News vom 14.11.2018

JAHRESABSCHLUSS HERRENGOLF „ENTE GUT, ALLES GUT“

JAHRESABSCHLUSS HERRENGOLF „ENTE GUT, ALLES GUT“ img-0857

Am letzten Mittwoch im Oktober führten die Herrengolfer ihren traditionellen Jahresabschluss durch, der mit dem „Abgolfen“ begann. Als Bruttosieger des nicht vorgabenwirksamen Turniers konnte sich wie bereits im Vorjahr Joachim Aulke feiern lassen und sich zusammen mit den übrigen Siegern über die leckeren Präsentkörbe freuen, die wieder von unserem Ehrenpräsidenten Gerd Kaiser gestiftet wurden.

 

Die weiteren Sieger:

Aaron Kuhn, Jannik Motzko, Dirk Reinmann (1.-3. Netto A), 

Lothar Claus, Dr. Bernhard Versen, David Sims (1.-3. Netto B)‚ 

Francesco Parise, Markus Schardt, Dr. Gerhard Böhringer (1.-3. Netto C).

 

Der Preis für den "Longest Drive" ging an Aaron Kuhn, während sich Helmut Engel die Auszeichnung für den "Nearest-to-the-Pin" sicherte.

 

Captain Thomas Günter bedankte sich sodann bei den vielen Sponsoren, ohne deren Engagement die zahlreichen Turniere und Veranstaltungen nicht möglich gewesen wären und zog eine kurze Bilanz des zurück liegenden Jahres, im Verlaufe dessen es wieder zu einigen Neuerungen kam.

So wurden z.B. mittwochs die 9-Loch-Turniere wieder eingeführt und exklusive Poloshirts und Pullover für die Herrengolfer angeschafft – alles Maßnahmen, die sehr gut angenommen wurden.

Das Highlight des Jahres war jedoch zweifellos das 25-jährige Jubiläum der Herrengolfer, das mit einem topbesetzen Turnier und einem rauschenden Fest gebührend gefeiert wurde und vielen unvergessen bleiben wird.

 

Positiv insgesamt war auch die Resonanz bei den Turnieren während der Saison, was auch an dem ein oder anderen neuen Golfer lag, der 2018 erstmals zum Kreis der Herrengolfer stieß.

 

Mit der Rekordbeteiligung von 33 Golfern führte der diesjährige Ausflug Anfang Oktober ins Münsterland, wo man bei bester Stimmung einen weiteren Jahreshöhepunkt erleben konnte.

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen unter dem Motto „Ente gut, alles gut“, zu dem die Herrengolfer wieder Greenkeeper, Mitarbeiter und Sekretariat des Golfclubs, sowie das Team der Golfschule als Dankeschön für Ihren Einsatz eingeladen hatten, ehrte Co-Captain Mathias Herrlich die Sieger der Jahres- Gesamtwertung.
Hier konnte sich bei der Bruttowertung wie im Vorjahr Joachim Aulke klar durchsetzen und den Siegerpokal entgegennehmen, wofür er sich mit einer launigen Rede herzlich bedankte.


Bei der Nettowertung ging es wesentlich enger zu, hier siegte Frank Becker vor Thomas Günter und Ingo Lück. Die betreffenden Siegerpokale und Sachpreise wurden in diesem Jahr von Uwe Weller, Nils Birkenstock, Roland Scharff und Slavoljub Mesaroz- Schanz gestiftet.  

 

Eine besondere Anerkennung wurde Karl-Heinz Haus zuteil, der als einziger bei sämtlichen Turnieren mitspielte und dafür ebenfalls mit einem Präsent belohnt wurde.

Die beiden Captains bedanken sich auf diesem Wege nochmals bei allen Beteiligten, die zum Gelingen einer abwechslungsreichen und kurzweiligen Herrengolf- Saison beigetragen haben und wünschen allen eine unfallfreie Wintersaison!

 

Thomas Günter und Mathias Herrlich

Captain & Co-Captain Herrengolf